"Betroffene berichten"


 

Um die vielen Gesichter der Kryptopyrrolurie aufzuzeigen, berichten Betroffene ihre Erfahrungen an dieser Stelle. Die Seite Erfahrungsberichte Betroffener ist nicht als Forum gedacht. Es soll eine Sammlung Lebensgeschichten von der Pyrrolurie Betroffener werden, um die Vielseitigkeit und Vielschichtigkeit dieses in der Bevölkerung und in der Schulmedizin noch nicht allgemein bekannten Stoffwechselnebenweges, aufzuzeigen. Menschen mit ähnlichen Symptomen können sich wieder erkennen und so Hilfe finden. Bitte schreiben Sie frei von der Leber weg. Der Bericht wird erst nach redaktioneller Betreuung ins Netz gestellt.

Besonders freue ich mich auch über Geschichten von Kindern mit Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen. (AD(H)S)

Gerne können Sie Ihren Bericht auch unter einem Pseudonym senden.

Ich freue mich auf rege Beteiligung!





Kontakt